Seit dem 1.10.2012 hat meine Zucht einen Zusatz bekommen.  Und zwar habe ich noch den Namen Lipperose hinzugefügt. Aus folgendem Grund: Hinsberg nennt sich die Umgebung meines direkten Wohnumfeldes. Ich wollte schon seit längerer Zeit einen Bezug zu meiner Region hinzufügen. Die Lipperose ist ein gemeinfreies Wappen und da ich in der Region Lippe lebe, stellt sie für mich den Bezug her, den ich mir wünschte. Ich finde die Blüte an sich ansprechend.  Ich möchte noch erwähnen, das ich auch das kleine Meerschweinchen frei Hand gemalt habe und nicht woanders “geklaut” habe. Den selbst gebastelten Prototypen hat mir inzwischen jemand digitalisiert. Auch habe ich noch eine Farbänderung vornehmen lassen. Zuständig dafür zeichnet sich die Firma Computer doc aus. www.computerdoc-re.de PC-Service, Webdesign und Printdesign in Recklinghausen, Am Pläsken 27, 45665 Recklinghausen. Mail: kontakt@computerdoc-re.de Vielen Dank Alexander!

11. Bezirksverbandsausstellung des Bezirksverbandes Westfalen-Lippe am 18. und 19. April 2015.  Ort: Hof Sanders, Hebewerkstraße 73-75 in 44577 Castrop-Rauxel (Henrichenburg) Für das leibliche Wohl wird gesorgt und es werden wieder Zubehör, vielerlei Futter, Infostand, Souvenirstand und vieles mehr angeboten. Natürlich dürfen Verkaufsmeerschweinchen nicht fehlen und eine große Tombola mit neuen und attraktiven Preisen bereichern das Angebot unserer Ausstellung. Bitte entnehmen sie weitere Infos zu Eintrittspreisen usw. der Vereins Homepage www.bv-westfalen-lippe.beepworld.de  Viele Besucher sind enttäuscht oder erstaunt, das Eintritt gezahlt werden muss. In eigener Sache möchte ich mal anmerken, das der Bezirksverband im Vorfeld vielerlei  Ausgaben hat, wobei die Hallenmiete der höchste Ausgaben Posten ist. Daher möchte ich mal ganz persönlich hier an dieser Stelle Stellung beziehen und um Verständnis appelieren. Wer einmal unsere Ausstellung gesehen hat, weiß vielleicht was ich meine. Das Angebot, der Aufwand, die Deko, die Halle, die vielen vielen Sachen, die angeschafft werden müssen, von Druckertinte bis zu den Katalogen und den selbstgebastelten, schönen Sachen am Souvenirstand kosten nun einmal viel Geld. Ohne Eintritt geht es nicht!

6 Jahre lang war ich im Vorstand des Bezirksverbandes Westfalen-Lippe als Protokollführerin tätig. In diesem Jahr (2012) gab es auf der Jahreshauptversammlung Neuwahlen des Vorstandes. Ich habe mich nicht erneut aufgestellt einen Vorstandsposten zu übernehmen und bin nunmehr einfach “nur” Ausstellerin.